Beim Klick auf den Namenszug öffnen sich Informationen zu Prof. Dr. Kautzsch. Beim Klick auf das Bild öffnet sich das Vorwort!

Prof. Dr. Emil Kautzsch

Textbibel

Psalm 111.

Danksagung für Gottes Wohlthaten.

1 Rühmet Jah!
Ich will Jahwe von ganzem Herzen preisen
im Kreise der Frommen und in der Gemeinde.
2 Groß sind die Werke Jahwes,
der Erforschung wert für alle, die ihre Lust an ihnen haben.
3 Majestät und Hoheit ist sein Thun,
und seine Gerechtigkeit besteht für immer.
4 Er hat ein Gedächtnis seiner Wunder gestiftet;
gnädig und barmherzig ist Jahwe.
5 Er hat denen, die ihn fürchten, Speise gegeben;
er gedenkt auf ewig seines Bundes.
6 Die Macht seines Thuns hat er seinem Volke kund gethan,
indem er ihnen das Besitztum der Heiden verlieh.
7 Das Thun seiner Hände ist Treue und Recht;
zuverlässig sind alle seine Befehle,
8 gestützt für immer, für ewig,
ausgeführt in Treue und Redlichkeit.
9 Er hat seinem Volk Erlösung gesandt,
auf ewig seinen Bund bestellt:
heilig und furchtbar ist sein Name!
10 Die Furcht Jahwes ist der Weisheit Anfang;
gute Einsicht wird allen, die sie üben.
Sein Lobpreis besteht für immer.